Wir verwenden keine Cookies und sammeln keine Daten

Der Volksmund sagt: Er hat mich "zu Tode erschrocken" ..... Informationen können zum Tod führen ... und wie man sie verändert. Jede schlimme Nachricht hinterläßt einen Schock. Die Synergetik Therapie und Psychobionik erforschen die nachhaltige Auflösung

 

"Sie haben Krebs" - die schlimme Nachricht

Von der Synergetik Therapie zur Psychobionik
Eine Übersicht der Entwicklung 1988 - 2012

Wer ist Dr. Hamer?

Dr. med Leuzinger

Dr. Schnitzer

Prof. Barth

Deutsches Krebsforschungs-Zentrum

Dr. med R. Dahlke

Prof. Dr. med. Dr. phil. Ronald
Grossart-Maticek

Beispiel eines Diagnoseschocks in einem Gutachten

Prof. Bergen

Der SPIEGEL 1987

Pier Franco Ferrucci vom European Institute for Onkology

Der gefährliche Weg der Wahrheit: Was ist, wenn sich eines Tages herausstellt, daß nicht hauptsächlich der Krebs tötet, sondern die Chemo?

Vielleicht überleben die Menschen trotz Chemo und nicht wegen? Jeder Arzt darf nur das machen, was "wissenschaftlich" üblich ist - Stand der Forschung ist. Aber welcher Forschung?

Es gibt gar keine echte Grundlagen-Krebsforschung. Jede Firma und Uni erforscht weiter auf ihrem eigenen Gebiet und nennt dies Fortschritt.

Es gibt keinen Krebs, sondern nur Menschen mit Krebs. Und diese Menschen wurden noch nie untersucht. Die Innenwelt von Menschen mit Krebs - das Unterbewusstsein - unterscheidet sich enorm von gesunden Menschen oder Menschen mit anderen Krankheiten. Zusätzlich kommt der Schock der Mitteilung durch den Arzt.

Dieser Schock reißt vielen Menschen den Boden weg und dann tun sie sofort das, was die Ärzte für richtig halten?


Ein Schock kommt immer überraschend - und ist selten so harmlos wie hier ... klicken

Lernen was gesund macht - lernen, wie Selbstheilung funktioniert - Ausbildung

Weitere Infos unter:

Alternative-Krebsheilung.de

Krebsforschung.net

Brustkrebsforschung.de

Krebsinfos.de

„DEUTSCHE ÄRZTE-ZEITUNG“ vom 20.12.1994:
Dr. Ulrich Kübler: Seit etwa 1890 haben die Bemühungen, etwa 300 verschiedene Krebserkrankungen des Menschen allein mit Stahl, Strahl und Chemie zur Linderung und Heilung zu bringen, leider vollkommen versagt.
Ausweislich einer seriösen Industriestatistik - nicht von habilitierten Meinungsträgern und onkologischen Fachgesellschaften verfaßt - sind von den adulten Krebsen nur vier Prozent, von den kindlichen Krebsen nur acht Prozent allein mit Stahl, Strahl und Chemo zu heilen.
Es bleiben also rund 92 Prozent der Krebskranken ungeheilt.
Bei diesem Prozentsatz auch nur von potentieller Heilbarkeit der Erkrankung Krebs durch Stahl, Strahl und Chemo zu sprechen, stellt den Tatbestand des Etikettenschwindels dar.

 

 

 

 

Dr. Hamer prägte den Begriff: Diagnoseschock.

Ein Arzt, der seinem Patienten mitteilt, er habe Krebs, stürzt diesen im selben Moment in eine Schocksituation: "Das überlebe ich nicht" oder "Krebs ist tödlich - ich werde sterben" und damit bekommt der Patient einen Todesangstkonflikt, der mit der Entstehung von Lugentumor einhergeht oder das Immunsystem bricht zusammen und die üblicherweise verabreichte Chemotherapie - die zusätzlich absichtlich das Immunssystem ebenfalls senkt - läßt den Klienten mit hoher Wahrscheinlichkeit sterben. Vielleicht sterben die Menschen wg Chemo und Diagnoseschock oder überleben trotz Chemo?

Auch diese Fragestellung muß für intelligente Menschen gedacht werden dürfen.

Dr. Hamer behauptet, wg. Chemo sterben pro Tag 1000 Menschen - was ist, wenn er Recht hat? Und alle Anzeichen deuten darauf hin...

"Die Dignose bedeutet einen absoluten Sturz aus der normalen Wirklichkeit und die Patientinnen und Patienten versinken akut in ein wirkliches schwarzes Loch, - es wird unmittelbar die Verbindung assoziiert zwischen der Krankheit und einem tödlichen Krankheitsverlauf!"

Ellis Huber - damals Ärztepräsident von Berlin - hatte Dr. Hamer öffentlich für verrückt erklärt, statt den Diagnoseschock untersuchen zu lassen.
Dr. Hoffmann: "Der Patient kann doch nicht gezwungen werden - er macht es freiwillig! Mancher Arzt ist ein Überzeugungstäter - er will immer das Beste."

 

 

 

Synergetik Profiler

Es gibt einen neuen innovativen Beruf der Synergetik Profiler. Sie können Diagnoseschocks neuronal auflösen: Synergetik Profiler

Beispiele aus 2003 unter gesundheitsforschung.info

Innenweltreisen machen den Diagnoseschock sichtbar, denn dort ist er gespeichert und wirkt

Es gibt viele Beispiele von Innenweltreisen wo ein Arzt einer Klientin jede Hoffnung durch den Diagnoseschock nahm: Sie würde eh bald sterben. Diese Verhalten ist oftmals tödlich - wir bearbeiten in der Innenwelt immer auch diesen Diagnoseschock, damit die Klienten überleben. Auch muß die Frage gestellt werden, vielleicht sterben die Menschen nicht an Krebs, sondern an den Therapiemassnahmen bei Krebs? Und am Diagnoseschock? Immer mehr Mneschen sehen dies so...

Also wird doch die Frage erlaubt sein: Wer ist gefährlich? Die weitverbreitete Unachtsamkeit so mancher in seelischen Angelegenheiten unerfahrene Ärzte?

Synergetik Therapeuten + Synergetik Profiler helfen den seelischen Schock zu überwinden.

Der Tod - ein Symbol für Transformation
Immer tritt er auch in Innenwelten von Krebskranken auf. Oft wird er erzeugt bei der Diagnosemitteilung durch den Arzt.

Der Tod sitzt aber auch oft am Strassenrand - Kreuze aktivieren das Symbol "Tod" im Unterbewusstsein...

 

 

 

Lerne Selbstheilung: Werde Dein eigener Therapeut oder Coach

Seminar "Self-Sessions" - Werde Dein eigener Therapeut und Coach

Die PSYCHE des Menschen ist sein Betriebssystem - seine Software. Sie arbeitet fraktal, so wie die äußere Welt auch. Ereignisse geschehen nach fraktalen Regeln. So ist Schicksal immer der Ausdruck eines fraktalen Geschehens im eigenen Leben - gespeist durch die Erlebnisse der Vorfahren. Schicksal fällt nicht vom Himmel, genauso wenig wie Krankheiten. Wird die Informationsstruktur in der PSYCHE aufgeschlüsselt (den Algorithmus finden) und synergetisch verändert, geschieht Selbstheilung. Ein Profi dazu ist der Synergetik Profiler.
Echte Heilung geschieht durch Erhöhung der Resilienz eines Systems. So auch in der PSYCHE. Durch inneres Aufräumen durch den Klienten selbst, kann er bei sich Selbstheilung erzeugen. Gesundheit und innere Ordnung der Archetypen korrespondieren miteinander: Evolutionäre Gesundheit entsteht von selbst durch innere Selbstorganisationsprozesse, die durch das Innenweltsurfen angestoßen werden. Das kann man lernen.

Sei dein eigener Therapeut und lerne die Technik des Innenweltsurfens® mit Self-Sessions.

Prostatakrebs steht allgemein für Revierkonflikte. Wolfgang will keine Windeln tragen und auch nicht impotent werden.

Wolfgang hat Prostatakrebs mit 6 cm Durchmesser. Sein Arzt rät zu sofortiger OP mit einem Roboter. Das wäre die Beste Methode zur Zeit. Seine Wahrscheinlichkeit, inkontinent und impotent zu werden, liegen bei 90%. Er soll seine Sexualität opfern, um zu überleben. Soll er den Rest seines Lebens auf dem Sofa verbringen und zusehen, wie ihm seine Freundin davonläuft?

Nein, er entscheidet sich, Held und König seines Lebens zu werden und begibt sich in seine Innenwelt. Bernd Joschko gibt ihm Tipps, wie er diese aufräumt. Wolfgang hat einen guten Zugang und schafft es in 5 Sessions. Er ist bereit, seine Sessions der Öffentlichkeit zu zeigen, damit mehr Männer Männer bleiben.

Bernd Joschko zeigt in diesem Film (140 min) seinen aktuellen Arbeitsstil vom Oktober 2023. Prof. H. Haken beschreibt als Begründer der Synergetik seit 50 Jahren: Einige wichtige ORDNER determinieren ein komplexes System. Bernd Joschko fand in der PSYCHE des Menschen wichtige archetypische Kräfte als ORDNER. Wolfgang bearbeitet diese und der Algorithmus des Prostatakrebs bricht zusammen. Wolfgang wartet jetzt auf seine körperliche Auflösung. Heilungsmethoden der Zukunft müssen immer auch die Informationsstruktur hinter der Krankheit auflösen. Ansonsten ist es nur eine schnelle Symptombekämpfung. Diese sind sehr selten nachhaltig.

Bernd Joschko, Rita Schreiber und Astrid Gugel bieten einen Therapieaufenthalt mit 7 Sessions im Kamala oder ein Zweiwochen-Seminar für Menschen mit Krebs, die sich selbst heilen wollen. Psychobionik.de/Krebs

 

 

 

 

Weitere Videos für Menschen mit Krebs, die sich selbst heilen wollen

Echte Heilung ist immer Selbstheilung. Eine Methode kann nur dabei helfen. Daher kann niemand heilen - die Schulmedizin schon mal garnicht. Sie bekämpft nur die Symptome. Wer weiß schon im Einzelfall, ob die Chemo beim Überleben oder Sterben geholfen hat.

Jeder muß sich selbst heilen, denn sein Leben hat ihn krank gemacht. Also gilt es als erstes herauszufinden, was im Hintergrund arbeitet - im Gedächtnisspeicher PSYCHE. Dazu wurde der Synergetik Profiler schon 2001 von Bernd Joschko entwickelt. Er deckt präzise auf.

Die nebenstehende Playlist von Youtube startete vor 10 Jahren und zeigt 80 Beispiele. Die Videos wurden ca. 250.000 mal angeklickt.

 

 

 

 

Krebsforschung - Seminar - NEU

 

 


Psychobionik Ausbildung 2024

 

 

 

 

.. Therapieaufenthalte für gesunde Menschen und Menschen mit Krankheiten

Innenweltsurfen® - Lernen was gesund macht: Seit vielen Jahren bieten wir auch Therapieaufenthalte zur Selbstheilung durch innere Selbsterfahrung im Kamala an. Zur Hintergrundbearbeitung von Krankheiten. Die Erstsitzung ist ein "Profiling" - ein Aufdecken der im Unterbewusstsein schlummernden Konflikten aus der Kindheit und dem Familienenergiefeld. Mustersuche von 5-8 Faktoren, um lebenshemmende Vernetzungen im Unterbewusstsein aufzufinden. Sehr gut geeignet, um auch Hintergründe von Krankheiten aufzudecken. Warum bin ich krank? Warum habe ich “Krebs”?

Es gibt darauf keine einfache logische Erklärung, sondern es wirken immer verschiedene Informationen zusammen. Diese reichen sehr oft bis ins Familienenergiefeld zurück. Die "Software" des Unterbewusstseins wird bearbeitet. Diese aktive - vom Klienten - unter Anleitung durchzuführende innere Selbsterfahrung setzt enorme Selbstheilungskräfte frei. Spontanheilung kann passieren. Fragen Sie Ihren ganzheitlich denkenden Arzt. Üblich sind 7 Sessions in einer Woche - und eine weitere Begleitung.

Termine für ein Profiling und Therapiewoche jederzeit nach Vereinbarung. Jede Einzelsession kostet: 250 € - Therapieaufenthalt mit 7 Sessions 1.750 €, zuzüglich Übernachtung (6 Nächte a. 40 €/Nacht). Pauschalpreis: 1.990 €.
Mail an Bernd Joschko - Organisation: Tel. Rita Schreiber: 06444 - 922 833

Eine Therapiewoche beginnt am Montag und dauert bis Sonntag und bedeutet etwa 150 Stunden Zeit nur für DICH: Pro Tag eine Session von etwa 2 Stunden. Diese 7 Sessions bedeuten etwa 15 Stunden intensive Innenweltarbeit: Eine nachhaltige Veränderung der PSYCHE ist das Ergebnis. Siehe Kamala.info

 

 

 

 

Therapieaufenthalte - Klienten bearbeiten ihre Schattenwelt und werden gesund

Therapieaufenthalt zur Selbstheilung

Monika hat eine heftige Diagnose vom Arzt bekommen. Sie will wissen, warum ihr Geist diese Krankheit erzeugt.

Sie macht eine Woche Therapieaufenthalt bei Bernd Joschko im Synergetischen Therapiezentrum Kamala im Dezember 2023 und berichtet im nebenstehenden Interview darüber.

Therapiewoche: 7 Sessions incl. 6 Nächte Ü. in kl. Whg, kosten 1990 €.

Das Magic Seminar - seit 2006

Mit Bernd Joschko. Jeder bekommt 3 Sessions und schaut bei weiteren 15 Sessions zu.
Eines der faszinierendsten Seminare, die es gibt. Jeder erlebt, wie der andere Mensch aufblüht. Diese Rückkoppelung beflügelt die gesamte Gruppe und hilft jedem, sich leicht und schnell zu verändern.
Du lernst in diesem Seminar, wie Bernd zielgenau die Zusammenhänge in der PSYCHE eines jeden Teilnehmers aufdeckt und archetypisch verändert. Du lernst verstehen, wie SCHICKSAL das Gegenteil von Zufall ist. Alles ist sehr fein und präzise verwebt.

Selbstheilung bei Brustkrebs

Sabrina hat Brustkrebs rechts und macht einen Therapieaufenthalt von 7 Tagen bei Bernd Joschko im Kamala. Astrid Gugel interviewt sie und fragt nach ihrer Motivation - 2023

Grundsätzlich gilt: Die PSYCHE des Menschen ist sehr komplex und es gilt immer eine Mustersuche von 6-8 Faktoren, um lebenshemmende Vernetzungen im Unterbewusstsein aufzufinden. Warum bin ich krank? Warum habe ich “Krebs”?

Brustkrebsforschung.de

Synergetik Profiler Ausbildung

Das Profiling wurde von Bernd Joschko 2001 entwickelt. Es entspricht der Arbeit des kriminologischen Profilers und wurde auf die Informationen der PSYCHE übertragen. Den "inneren Terroristen" aufspüren - den "Hintergrund von Krebs" aufdecken. Bernd war von 1979 bis 1982 Entwicklungsingenieur beim BKA und entwickelte optische Überwachungstechnik für die Rasterfahndung. Der Grundgedanke ist gleich: Aus einer Vielzahl von Informationen die wesentlichen herausfiltern.

Synergetik Profiler

 

 

 

 

 

..Synergetisches Therapiezentrum

30 Jahre Synergetisches Therapiezentrum Kamala: 1982 - 2012

Ein Film von Bernd Joschko - 20 min

Mit Selbsterfahrungsgruppen 1979 fing alles an. Lebendigkeit und Freiheit von alten Vorstellungen war die neue Richtung. Meditation und ganzheitliche Gesundheit waren ebenfalls neue Begriffe. Immer mehr kranke Menschen suchten in alternativen Methoden ergänzungen zur Schulmedizin, die nur den Körper beachtet.

Bernd Joschko begründete seine Synergetik Methode und bildete einige Hundert Menschen darin aus. Berufsverbände wurden gegründet und Gerichtsprozesse folgten. Bis zur Anerkennung war es ein weiter Weg.

Dieser Weg war kreativ und keiner wusste genau, wohin er führte. Der Film bringt original Filmmaterial aus der Zeitspanne der letzten 30 Jahre.

 

 

 

 

 

Wie funktioniert die Psychobionik? Weitere Videos von Bernd und Astrid zur Ausbilung

Video von Bernd Joschko im März 2023 - Youtube 30 min

Alles ist miteinander verwebt - bis zurück in das Ahnenfeld. Deine Beziehungen sind sehr abhängig von der Qualität der Beziehungen deiner Vorfahren.

Die PSYCHE arbeitet fraktal. Daher kann man sie auch nur fraktal ändern. Dies ist sehr wichtig, will man Gesundungsprozesse initiieren.

Die Natur arbeitet fraktal - also auch der Mensch. 6-8 Merkmale, Parameter, Ordner arbeiten immer zusammen und bilden Muster. Die Puppe in der Puppe in der Puppe.

Sehr wichtig: Die Innenwelt ist lebendig. Nur der Mind - die Reflexionsfähigkeit des Menschen - arbeitet abstrakt. Der Klient ist immer der Moderator in seiner PSYCHE und "verwaltet" seine inneren Figuren. Sie können sich untereinander verständigen und dadurch verändern.

 

 

 

 

Erforschung der PSYCHE

1988 - 2018: 30 Jahre Erforschung der PSYCHE - Inhaltsverzeichnis

Konfrontative Psychotherapie - ohne HP-Schein - vom Bundesgerichtshof 2011 abgesegnet, vom BVerwG 2010 als Heilkunde anerkannt und vom Verwaltunsgericht Darmstadt 2016 präzise die HP-Schein Freiheit definiert.

Hier das Basishandwerkszeug zur Innenweltarbeit für Menschen, die sich selbst heilen wollen. Alle Erkenntnisse und Gesetzmäßigkeiten im Überblick zur praktischen Anwendung. Dieses Heft mit 60 A4 Seiten gibt es für 10 € beim Bernd Joschko Verlag oder den Psychobioniker zu kaufen, wenn eine Session dazu absolviert wird.

Die neue erlebnisorientierte Psychotherapie ist da. Buchen Sie eine Therapiewoche, um sie praktisch zu erfahren und somit die Grundlagen zu erlernen. Von den höchsten Gerichten in Deutschland positiv bewertet und in weiten Bereichen ohne HP-Schein frei anwendbar.

Selbstheilung: Niemand kann Dich heilen - nur Du selbst. Selbst wenn Du Krebs hast, braucht es gerade Dich, denn Krebs fällt nicht vom Himmel. Der neue Trend: Heile-Dich-selbst.de

 

 

 

Forschungsgebiet Brustkrebs

Aktive Selbstheilung durch Veränderung der PSYCHE durch Synergetik / Psychobionik - Ausbildung - Der Einfluß der PSYCHE bei Brustkrebs - Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der "Konfrontativen Psychotherapie" (Definiert durch BGH 2011) von Bernd Joschko

Brustkrebs fällt nicht vom Himmel. Nichts geschieht aus Zufall. Jeder macht seinen Brustkrebs selbst. Doch welche Einflussparameter gibt es? Bernd Joschko hat in den letzten 20 Jahren die PSYCHE vieler Menschen mit und ohne Krebs untersucht und sie bei ihrer Selbstheilung begleitet. Dabei konnte er wertvolle Erkenntnisse gewinnen. Muster benötigen 6-8 Faktoren. Ein Profiling ist sehr sinnvoll. Das Thema geht 3 Generationen zurück bis ins Ahnenfeld

Brustkrebs rechts: Partnerschaftskonflikt

Brustkrebs links: Versorgungskonflikt
Themen: Vater, Mann, Beziehung
Themen: Mutter, Frau, Versorgung

Forschung

Beispiele - Brustkrebs rechts auf

Forschung
Krebsbegleiter.de treffen sich in regelmäßigen Abständen zu einem Erfahrungsaustausch. Dieser wird protokolliert und veröffentlicht.
Hier ist der Bericht aus dem Jahre 2018

Schwerpunkt: Brustkrebs links

 

 

 

 

 

Warum Profiling und Psychobionik

Folgende Alleinstellungsmerkmale hat die Methode

1. Analog dem richtigen Leben:
Die Klienten befinden sich wach auf einer tiefen Ebene der inneren Bilder und reden direkt mit den Bildern und Figuren. Er erlebt die innere Welt in der Gegenwart. Alle Sinne sind eingeschaltet. Gleichzeitig ist die Reflexionsfähigkeit da, sodaß eigene Entscheidungen gefällt werden. Die linke und rechte Gehirnhälte arbeiten gleichzeitig. Der Therapeut ist nur Bgleiter und Berater. Der Klient erlebt seine Innenwelt analog wie sein Leben.

2. Der Klient ist Moderator
Er ist der Chef in seiner Innenwelt und seine ICH-Struktur ist beobachtend und handelnd. Er entscheidet was er tun und lassen will. Er trainiert somit seine Handlungskompetenz und ist nicht passiv ausgeliefert. Seine inneren Figuren sind Prägungen und sind nur Teil seiner PSYCHE. Er bleibt der "König auf seinem Thron" der Innenwelt.

3. Alle Bilder werden genutzt.
Die Bilder der Innenwelt beziehen sich auf verschiedenen Ebenen gleichzeitig: Gedächtnisbilder, Symbolbilder, Bilder aus dem Familien- und Ahnenfeld, Archetypische Bilder, Reinkarnationsbilder. Der Innenweltbegleiter interpretiert nicht, hilft aber dem Klienten die jeweilige Bedeutung herauszufinden. Damit ist der Klient immer selbst der Entdecker und Pionier in seiner Welt.

4. Musteraufdeckung - Profiling
Der Klient arbeitet in seinem eigenen Betriebssystem und findet Muster. Sie bestehen aus 6-8 Faktoren oder Kräfte (Ordner). Die Innenwelt arbeitet nicht linear, sondern komplex, synergetisch, dynamisch, präzise - also nach reproduzierbaren Gesetzmäßigkeiten. Jedes Problem oder Krankheit läßt sich mit einem Profiling beschreiben. Es reduziert die Menge der Informationen auf die wesentlichen.

5. Fraktale Welt
Die PSYCHE - als Bestandteil der Natur - arbeitet ebenso wie die Natur fraktal. Alle archetypischen Bilder sind fraktal angeordnet. Beispiel: Wird das innere Kind bearbeitet, muß auch das innere Kind der Mama, Papa, 2x Oma, 2x Opa bearbeitet werden. Alle 7 "innere Kinder" bilden in der PSYCHE das "innere Kind".

6. Emergente Veränderungsarbeit
Positive Veränderungsarbeit geschieht mit dem Prinzip der Synergetik - der Selbstorganisation eines komplexen Systems. So arbeitet die Natur. Echte nachhaltige Veränderungen sind nur synergetisch zu erreichen und die Ergebnisse sind emergent. Echte Gesundheit ohne Symptombekämpfung läßt sich nur durch die Kräfte der Evolution erreichen - den Selbstheilungskräften. Die Psychobionik arbeitet mit den Grundprinzipien der Evolutionsbionik. Die Informationen der Evolution sind die Basis.

7. Ganzheitlich
Der Mensch besteht aus Körper Geist und Seele und erlebt sein Leben. Diese 4 Bereiche durchdringen und bedingen sich. Krankheiten, Probleme und Lebenszustände sind immer Ausdruck dieser Ebenen und müssen gleichzeitig bearbeitet werden. Dies muß der Klient selbst aktiv tun. Niemand kann ihn heilen.

8. Göttlich + Individuell
Der Kliemt wird gleichzeitig auch als göttlich angesehen, also in einen größeren Zusammenhang eingebettet. Seine Beziehung zu dieser Ebene des SEINS wird durch Innenweltarbeit vergrößert. Seine Intuition verbessert sich.
Der Klient kann diese Methode auch vollständig alleine durchführen und wird somit sein eigener Therapeut und gleichzeitig ist er in Verbindung zum großen Ganzen. Er geht seinen eigenen Weg der Individuation (C.G. Jung).

Alle 8 Faktoren wirken synergetisch zusammen und werden in der Arbeit mit der Psychobionik berücksichtigt. Sie sind das Ergebnis 40jähriger Forschung und reproduzierbar, Jeder kann es lernen.

Eine Broschüre für Menschen mit Krebs

Profilings und Erfahrungen aus Selbstheilungsbeispielen: A4 68 S. pdf

Kann als schriftlichen Broschüre beim Psychobionik Institut bestellt werden.

 

 


 

Weitere Innenwelterfahrungen mit Frank

Die natürliche Intelligenz ist der künstlichen Intelligenz unbegrenzt überlegen. Hier ein Beispiel wie Franks PSYCHE ihm erklärt, was Spiritualität bedeutet. Dieser Begriff stand von selbst auf seiner Eingangstür zu seiner Innenwelt.

Frank begegnet dem Teufel, einem Engel und der Papst will auch mitreden. Diese Session ist ein Beispiel für ein freilaufendes Innenweltsurfen und zeigt das hohe Niveau der Qualität der PSYCHE. Nichts wurde vorgegeben. Frank erlebt diese Innenwelt mit allen Sinnen und muß oft staunen.

Die PSYCHE des Menschen hat sich in Millionen Jahren der menschlichen Entwicklung gebildet und beinhaltet daher auch alles Wissen und alle Weisheit der Menschheitsgeschichte.


Willst du die Technik des Innenweltsurfens lernen, um sie bei Klienten anzuwenden? Dann buche eine Ausbildungswoche zur Psychobionik Basic, die zweimal im Jahr stattfindet.

Weitere Infos auf emergenz.TV

 



Doku

1.670 Session auf
6.700 pdf Seiten - A4

Die PSYCHE ist das Betriebssystem - die Software - des Menschen

Hier gehts direkt zu den Angeboten im Infoshop und kostenlosen Downloads

 

 

 

 


.
Büro: Rita Schreiber
Tel 06444 - 922 833

 

Psychobionik.de


 Mail an Bernd Joschko

Selbstheilung.TV

USt-Id-Nr. DE 113701517


Amselweg 1
35649 Bischoffen-Roßbach


Datenschutz



Psychobionik Institut

 

 

Meine Domains

Psychobionik

Selbstheilung.TV

Synergetik Therapie

Bernd Joschko

Konfrontative Psychotherapie

Psychobionik Institut

Kamala.info
Resilienz
Selbstheilung
Innenweltsurfen®
Lebenssinn
Seelenheilkunde
Urbildcode
Placeboeffekt
Missbrauch.net
Rasterfahndung
Neurotheologie
Neuropsychoanalyse
Innenweltbegleiter
Synergetik Profiler
Krebsbegleiter
Alternative Krebsheilung
Spontanremission
Brustkrebsforschung
Krebsforschung.net
Traumaforschung
Lebenskompetenzforschung
Psychotherapieforschung
Gehirnforschung.info
Gesundheitsforschung.info